Sie sind hier: News » Stellenausschreibung: Letzte Möglichkeit für ein RAiP (Rettungsassistenten im Praktikum)

Schnellzugriff

Kontakt

DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH

Hohes Gestade 14
72622 Nürtingen
Tel. 07022/9061-500
Fax. 07022/9061-520
info@ - drk-rettungsdienst-esnt.de

Stellenausschreibung: Letzte Möglichkeit für ein RAiP (Rettungsassistenten im Praktikum)

Zum 01. November 2015 sucht die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH letztmalig Praktikanten für das Anerkennungsjahr zum Rettungsassistenten im Praktikum.

Der Versorgungsbereich (Rettungsdienstbereich) der DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH erstreckt sich auf den gesamten Landkreis Esslingen. Mit seinen 641,51 Quadratkilometern und über 509.000 Einwohnern gehört der Landkreis Esslingen zu einem der am dichtesten besiedelten Landkreise in Baden-Württemberg.

Neben dem Verkehrsflughafen Stuttgart und der Landesmesse Stuttgart befinden sich zahlreiche Hauptverkehrswege, wie die Autobahn A8 und die Bahnlinie Stuttgart-Ulm, im Rettungsdienstbereich Esslingen. Neben diesen, wie auch anderen Gefahrenschwerpunkten, umfasst der Versorgungsbereich sowohl städtische Ballungsgebiete als auch den ländlichen Raum der Schwäbischen Alb mit seinen attraktiven Freizeit- und Sportmöglichkeiten.

Zur Versorgung der Bevölkerung unterhält die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH 7 Rettungswachen im Landkreis. Hier werden für die Notfallrettung derzeit 6 Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF), 21 Rettungstransportwagen (RTW) und 16 Krankentransportwagen (KTW) vorgehalten.  Die DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH sucht zum 01. November 2015 letztmalig:Praktikanten für das Anerkennungsjahr zum Rettungsassistenten (RAiP)

Von den Bewerbern erwarten wir:

  • Führerschein Klasse C1
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsvermögen und Kontaktfähigkeit
  • Gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten
  • Bereitschaft zum Eigenverantwortlichen und zielgerichteten Arbeiten im Team
  • Flexibilität und Motivationsfähigkeit
  • Psychische und physische Eignung und Belastbarkeit
  • Erfolgreich abgelegtes Staatsexamen

Wir bieten:

  • Das Annerkennungsjahr zur Erlangung der Berufsbezeichnung
  • Rettungsassistent/in
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • Alle notwendigen Einweisungen
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine Ausbildungsvergütung nach DRK-Tarifvertrag

Bewerbungen richten Sie bitte – gerne auch per Email - bis zum 01.06.2015 an:
DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH,
Herrn Alexander Heinz-Rus, Laiblinstegstr.1, 72622 Nürtingen.
E-Mail: Opens window for sending emailalexander.heinz-rus@ - drk-rettungsdienst-esnt.de

 

16. Juni 2015 16:33 Uhr. Alter: 2 Jahre