Sie sind hier: News » LBS spendet 750 Teddybären im Wert von fast 3.500 Euro

Schnellzugriff

Kontakt

DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen gGmbH

Hohes Gestade 14
72622 Nürtingen
Tel. 07022/9061-500
Fax. 07022/9061-520
info@ - drk-rettungsdienst-esnt.de

LBS spendet 750 Teddybären im Wert von fast 3.500 Euro

Regelmäßig unterstützt die LBS im Landkreis Esslingen soziale Projekte. In diesem Jahr freute sich der DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen über eine Spende von 750 Teddybären.

Als ehrenamtlicher Rettungssanitäter kennt der Kirchheimer LBS-Bezirksleiter Carsten Schlipf die Einsätze mit Kindern aus eigener Erfahrung. Mehrmals am Tag rücken die Einsatzkräfte des DRK im Landkreis zu Kindernotfällen aus. Die Anlässe reichen von Verkehrsunfällen über Wohnungsbrände bis hin zu Unfällen im häuslichen Bereich. Nicht immer sind die Kinder die Patienten. Auch das Miterleben eines Notfalls hat auf die Kinder meist dramatische Auswirkungen. Oftmals ist ein beruhigender Zuspruch das „wirkungsvollste Medikament“ in solch einer Situation.
 
Natürlich haben die Retter auf ihren Einsatzfahrzeugen speziell auf die Behandlung von Kindern ausgerichtete Notfallkoffer an Bord. „Aber es gibt viele Einsätze, ich denen ein Kuscheltier eine belastende Situation wunderbar entkrampft“ weiß Rettungsdienstleiter Jürgen Vollmer zu berichten. Diese Kuscheltiere können nicht über das normale Budget des Rettungsdienstes beschafft werden. Deshalb sind die Rettungsdienste hier oftmals auf entsprechende Spenden angewiesen.

Umso mehr freut man sich beim DRK Rettungsdienst Esslingen-Nürtingen über diese große Unterstützung. Während der Übergabe der Teddybären entschied der LBS-Bezirksdirektor Ralph Weiss spontan, die Anzahl der gespendeten Stoffbären auf 1000 aufzustocken. So stehen auf den sieben Rettungswachen des DRK nun genügend Teddy`s zur Verfügung, um betroffenen Kindern in belastenden Situationen Trost zu spenden.

3. August 2015 10:55 Uhr. Alter: 2 Jahre